#RESTARTRUNNING - Berlin Marathon 2021

„Restart Running“- Laufsportfreunde Unna  beim 47. BMW Berlin Marathon

Unter dem Motto „Restart Running“ feierte der BMW Berlin Marathon am vergangenen Sonntag  sein  Comeback.  Nach zwei Jahren Pause starteten rund 25.000 Läuferinnen und Läufer auf die 42,195 km Distanz beim größten Sportereignis in Deutschlands größter Stadt.

Zu den glücklichen Teilnehmern, die einen der begehrten Startplätze ergattern konnten, zählten sechs Läufer*innen der Laufsportfreunde- Unna- 2000.  Und tatsächlich hätten die Bedingungen für das Comeback des Marathons kaum besser sein können. Das Wetter war nahezu perfekt, für die Läufer und Top-Zeiten schon fast ein bisschen zu warm.

Torsten Emmerich erreichte in 3:58:16 das Ziel. Kurze Zeit später finishte Dirk Bleicker in 4:01:39. Arne Reimann feierte sein Marathon- Debüt in 4:07:57. Celina Werbinsky (5:15:56) und Mario Westers-Dieckmann (5:15:57) liefen ebenfalls  ihren ersten Marathon und erreichten gemeinsam mit Melanie Weißenfels (5:15:56) die Ziellinie direkt hinter dem Brandenburger Tor.

Lange Zeit  war unklar, ob eine Sportveranstaltung dieser Größenordnung in diesem Jahr in Berlin würde stattfinden können. Die Freude war daher ganz besonders, die Stimmung fantastisch und die Emotionen im Ziel fielen vielleicht noch etwas größer aus als sonst.

 

Foto: LSF-UNNA-2000

Drucken

Trainingsbeginn

Ab Dienstag, den 01.06.2021 nehmen die LaufSportFreunde Unna 2000 den Trainingsbetrieb wieder auf!

Die aktuelle Coronaschutzverordnung erlaubt bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50 bis 100 im Kreis Unna
kontaktfreien Sport im Freien in Gruppen mit bis zu 25 Personen.

Treffen ist dienstags und donnerstags jeweils um 18:15 Uhr am LSF-Kasten, sowie samstags um 07:30 Uhr.

Wir freuen uns sehr, Euch wieder am Kasten zu treffen und mit Euch loszulaufen!

Interessierte, Anfänger und Fortgeschrittene, die das Laufen für sich entdeckt haben, sind eingeladen
mit uns zusammen zu laufen und ein Probetraining zu vereinbaren
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Dirk Zwiehoff unter 02378/9176076 oder 0176/70495836 anzurufen.

HINWEIS:
Für Vereinsmitglieder findet sich ein aktueller Trainingsplan im internen Bereich der Seite unter Trainingsplanung
.


Drucken

Corona Spenden-Laufserie 2021

Corona Spenden-Laufserie der LaufSportFreunde- Unna- 2000

 

Die Februar -Aktion der LaufSportFreunde Unna 2000  war bereits ein voller Erfolg. Anlässlich der Vereinsgründung  im Jahr 2000 und dem ausgefallenen Jubiläumsfest im letzten Jahr, liefen die Vereinsmitglieder virtuell zusammen 2000 km. Die magische Marke wurde am 21. Februar  geknackt. Bis zum Ende des Monats erliefen und erwalkten die Mitglieder stolze 3224 km. „Das war eine beeindruckende Gemeinschaftsleistung der Mitglieder, die das Zusammengehörigkeitsgefühl im Verein in diesen schwierigen Zeiten gestärkt hat“, sagt der Vorsitzende des Vereines, Arne Reimann. Melanie Weißenfels (2. Vorsitzende) ergänzt: „Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern der Verlosung der drei besonderen LSF-Shirts: Peer Alvermann, Sandra Möhleke und Andreas Orban.“

Die Aktion war gleichzeitig Vorbereitung für ein weiteres läuferisches Highlight im März, die  LSF-Unna-2000 Corona Spenden-Laufserie.

Um die Zeit, bis wieder offizielle Wettkämpfe stattfinden können, zu überbrücken, haben sich Martin Brackelmann und Sportwart Stefan Adomeit eine eigene Laufserie mit Spende und Gewinnauslosung ausgedacht. Angelehnt an die Hammer Winterlaufserie, die dieses Jahr ebenfalls nur virtuell stattfinden konnte, wurden drei Läufe (10/15/21 km) in 7-14 tägigen Abständen angeboten. Die Läuferinnen und Läufer konnten die einzelnen Strecken in mehreren Teilabschnitten, an einem Stück oder als Wettkampf laufen. Die Teilnahme an nur einem oder zwei Läufen war ebenfalls möglich. 

Zum Endtermin der jeweiligen Streckenabschnitte sendeten die Teilnehmer*innen eine Info mit ihren Laufdaten in den WhatsApp Gruppenchat.
Je nach Teilnahme an einem, zwei oder drei Läufen spendeten die Vereinsmitglieder 10-21 EURO. Bis zum vergangenen Wochenende lief die Halbmarathon-Distanz. In  Summe haben die LSFler 449 EUR erlaufen.
Der Vorstand legt einen drauf und macht die Summe rund auf 500 EUR.
Die Spende geht –wie  bei der Aktion im Mai 2020 (siehe Bild)- an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna.
Die Laufsportfreunde versuchen in der kommenden Zeit einen würdigen Rahmen für die offizielle Spendenübergabe zu finden.

Bild: Archiv LSF, Spendenübergabe Mai 2020

Drucken

Wer sind wir

Wir sind ein führender Laufsportverein, mit Tradition und Erfahrung, in Unna und Umgegend.

Wir leben und lieben unseren Sport, haben Spaß an der Bewegung, sei es, im Breiten- oder Leistungssport-Bereich.

Wir sind in allen Belangen ein sportliches Team und laden auch Dich ganz herzlich ein.

 

 

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag 18:15 Uhr
Mittwoch 18:00 Uhr *
Donnerstag 18:15 Uhr
Samstag

07:30 Uhr (Sommer)

08:00 Uhr (Winter)

Sonntag 09:30 Uhr **
   
  * (Stadiontraining, nur nach Absprache)
** (nur Walking)

Impressum

Laufsportfreunde Unna 2000 e.V.
c/o Arne Reimann
Am Hertinger Tor 2c
59423 Unna

info lsf black