Marathon-Trainings-Kurs

LSF bietet Marathon-Training an

 

Nachdem einige Läuferinnen und Läufer der LaufSportFreunde Unna 2000 ende September in Berlin an den Start gegangen sind, standen zunächst regenerative Läufe auf dem Plan und das Laufen gemeinsam in der Gruppe. Was gerade in den aktuellen Zeiten dem Gemeinschaftssinn gut tut, sich zusammen in der Natur zu bewegen, Zeit miteinander zu verbringen und sich untereinander auszutauschen, wie der Vorstand des Vereins betont. Und das auch in der aktuellen Lage, in der die 2G-Regelung zur Überprüfung des Impfstatus der Mitglieder durch den Verein gefordert wird.

 

Und doch steht Deutschlands größter Frühjahrsmarathon am vorletzten Aprilsonntag im kommenden Jahr in Hamburg im Kalender einiger Mitglieder des Vereins. Nach dem durch die Corona Pandemie eingeschränkten Lauf im vergangenen September werden für die 36. Auflage des Haspa Marathon Hamburg am 24. April 2022 trotz derzeit geltender 3G Vorgabe wieder über 20.000 Starterinnen und Starter in den Wettbewerben Marathon, Halbmarathon und Marathon-Staffel erwartet. Der LSF bietet seit Jahren seinen Mitgliedern für alle Distanzen die entsprechende Vorbereitung an und organisiert den gemeinsamen Aufenthalt in die Hansestadt.

 

Ab dem Jahreswechsel bietet der erfahrener Marathon-Läufer und ehemalige Sportwart des LSF Stefan Wozny zusätzlich einen Marathon-Vorbereitungskurs an, um sie auf den Hamburg Marathon im April vorzubereiten. Gelaufen wird dienstags und donnerstags zu den gewohnten Trainingszeiten ab dem Kasten des Vereins im Bornekamp, wo auch die jeweiligen Gruppen eingeteilt werden.

Eine Abstimmung, wie auch Motivation, erfolgt zudem intern unter den Läuferinnen und Läufern, die ihre Zielzeit über die Marathondistanz verbessern wollen. Darüber hinaus werden Infos zur Trainingsplanung, Strategie und eine Erweiterung des Grundwissens individuell jeweils sonntags abgestimmt.

Der LSF möchte gerne diese Gruppe für Interessierte öffnen, sich an Läuferinnen und Läufer in Unna und den Umkreis richten, die gezielt auf den Marathon in Hamburg hintrainieren. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für den Kurs nicht erforderlich. Anmeldungen und Interessensbekundungen zur Marathon-Trainingsgruppe unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Kontakt auf der Internetseite des Vereins www.lsf-unna.2000.de, mit der Bitte, einen entsprechenden Nachweis zur 2G-Regel zur ersten Trainingseinheit mitzubringen.

Gestartet wird bereits im Laufe der kommenden Tage, um den Trainingseinstieg zu erleichtern. Auch wenn persönlich der Hamburg-Marathon nicht das Ziel sein sollte, kann innerhalb dieser Gruppe darauf eingegangen werden. Auch ist es möglich beim Training mitzulaufen, weil es dem eigenen Leistungsniveau entspricht.

 

 

 LSF-Archivbild: Der LSF-Unna-2000 in Hamburg 2019 mit zahlreichen Läuferinnen und Läufern

 

Drucken

Training/Coronabestimmungen

Ab Samstag den 6.11.2021 nehmen die LaufSportFreunde Unna 2000 den Winter-Trainingsbetrieb wieder auf!

November-2021-Corona-Update

wir dürfen weiterhin zusammen laufen. Die Voraussetzung nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW sieht vor, dass alle Teilnehmer vollständig geimpft oder genesen sind!
Wer nur getestet ist, kann nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Treffen ist dienstags und donnerstags jeweils um 18:15 Uhr am LSF-Kasten, sowie samstags um 08:00 Uhr.

Wir freuen uns sehr, Euch wieder am Kasten zu treffen und mit Euch loszulaufen!

Interessierte, Anfänger und Fortgeschrittene, die das Laufen für sich entdeckt haben, sind eingeladen
mit uns zusammen zu laufen und ein Probetraining zu vereinbaren
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Dirk Zwiehoff unter 02378/9176076 oder 0176/23183781 anzurufen.

HINWEIS:
Für Vereinsmitglieder findet sich ein aktueller Trainingsplan im internen Bereich der Seite unter Trainingsplanung
.


Drucken

Herbstwaldlauf 2021 in Bottrop

Laufsportfreunde-Unna-2000 erfolgreich beim Herbstwaldlauf in Bottrop

Einige Mitglieder des LSF-Unna-2000 haben sich am Sonntagmorgen auf den Weg nach Bottrop zum Bergwerk Prosper-Haniel gemacht.
Dort fand der 48. RWW Herbstwaldlauf statt. Bei bestem Laufwetter absolvierten sie erfolgreich 10 bzw. 25 Kilometer.
Für die meisten Läufer (ausgenommen Torsten Emmerich, der bereits im September beim Berlin Marathon finishte) war
es der erste Wettkampf nach der langen Coronapause. Somit war die Freude riesig, endlich wieder unter echten Bedingungen
laufen zu können.

Auf dem Foto von links nach rechts: 

Stefan Wozny  AK M40, 25 Kilometer 2:00:28, Torsten Emmerich AK M50, 25 Kilometer 2:11:39,

Manuela Rudat, AK W50, 10 Kilometer 1:11:48, Tineke Massmann AK W50, 10 Kilometer 56:37, 

Michaela Adomeit AK W40, 10 Kilometer 1:14:57, Stefan Adomeit AK M45, 10 Kilometer 1:14:55

Allen Läuferinnen und Läufern herzlichen Glückwunsch.

Drucken

20 Jahre LaufSportFreunde- Unna- 2000 e.V.

20 Jahre LaufSportFreunde- Unna- 2000 e.V.

Der LSF feierte am vergangenen Samstag sein 20- jähriges Bestehen im Katharinen-Hof in Unna nach. Bei einem gemeinsamen Frühstück in bester Stimmung  ließen aktive und passive Vereinsmitglieder die vergangenen 20 Jahre mit schönen Bildern und Anekdoten Revue passieren. „Wir sind froh, dass wir die heutige Veranstaltung unter Einhaltung der 3 G-Regeln durchführen können“, so: Melanie Weißenfels 2. Vorsitzende des LSF.  

Am 08. Mai 2000 kamen 20 Laufinteressierte zusammen, um den Grundstein zur Vereinsgründung der LaufSportFreunde-Unna 2000 e.V. zu legen. Nach Erledigung aller Formalitäten nahm der Verein am 01.Juli 2000 offiziell seine Tätigkeit auf. Der Verein ist breit aufgestellt. Ob Anfängerkurs, Tempotraining, Wettkämpfe, Marathonvorbereitung oder einfach nur gemeinsames Bewegen: bei den Laufsportfreunden Unna ist jeder herzlich willkommen. Als Kooperationspartner des AOK-Firmenlaufes ist es den LSFlern in den vergangenen Jahren immer wieder erfolgreich gelungen, Begeisterung für den Laufsport hervorzurufen. Bei vielen Laufveranstaltungen konnte der LSF-Unna-2000 als teilnehmerstärkstes Team auftreten und in den Bestenlisten vordere Plätze belegen.

Vom 1. Vorsitzenden Arne Reimann besonders geehrt wurden die Mitglieder: Anna Bollwig, Isolde Kleiner, Dorothea Obst, Bettina Sommer, Edelgard Brackelmann, Martin Brackelmann, Heike Schemmer, Frank Schemmer, Bettina Sommer, Wilhelm Sommer und Jürgen Willutzki für ihre über 20 jährige Mitgliedschaft bzw.  Geburtstagsjubiläum in den Jahren 2020/2021.

 

Foto: Ehrung der Jubilare

von links nach rechts: Luca Brackelmann, Arne Reimann, Bettina Sommer, Edelgard Brackelmann, Wilhelm Sommer, Martin Brackelmann, Heike Schemmer, Frank Schemmer, Jürgen Willutzki, Melanie Weißenfels

Drucken

#RESTARTRUNNING - Berlin Marathon 2021

„Restart Running“- Laufsportfreunde Unna  beim 47. BMW Berlin Marathon

Unter dem Motto „Restart Running“ feierte der BMW Berlin Marathon am vergangenen Sonntag  sein  Comeback.  Nach zwei Jahren Pause starteten rund 25.000 Läuferinnen und Läufer auf die 42,195 km Distanz beim größten Sportereignis in Deutschlands größter Stadt.

Zu den glücklichen Teilnehmern, die einen der begehrten Startplätze ergattern konnten, zählten sechs Läufer*innen der Laufsportfreunde- Unna- 2000.  Und tatsächlich hätten die Bedingungen für das Comeback des Marathons kaum besser sein können. Das Wetter war nahezu perfekt, für die Läufer und Top-Zeiten schon fast ein bisschen zu warm.

Torsten Emmerich erreichte in 3:58:16 das Ziel. Kurze Zeit später finishte Dirk Bleicker in 4:01:39. Arne Reimann feierte sein Marathon- Debüt in 4:07:57. Celina Werbinsky (5:15:56) und Mario Westers-Dieckmann (5:15:57) liefen ebenfalls  ihren ersten Marathon und erreichten gemeinsam mit Melanie Weißenfels (5:15:56) die Ziellinie direkt hinter dem Brandenburger Tor.

Lange Zeit  war unklar, ob eine Sportveranstaltung dieser Größenordnung in diesem Jahr in Berlin würde stattfinden können. Die Freude war daher ganz besonders, die Stimmung fantastisch und die Emotionen im Ziel fielen vielleicht noch etwas größer aus als sonst.

 

Foto: LSF-UNNA-2000

Drucken

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Wer sind wir

Wir sind ein führender Laufsportverein, mit Tradition und Erfahrung, in Unna und Umgegend.

Wir leben und lieben unseren Sport, haben Spaß an der Bewegung, sei es, im Breiten- oder Leistungssport-Bereich.

Wir sind in allen Belangen ein sportliches Team und laden auch Dich ganz herzlich ein.

 

 

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag 18:15 Uhr
Mittwoch 18:00 Uhr *
Donnerstag 18:15 Uhr
Samstag

07:30 Uhr (Sommer)

08:00 Uhr (Winter)

Sonntag 09:30 Uhr **
   
  * (Stadiontraining, nur nach Absprache)
** (nur Walking)

Impressum

Laufsportfreunde Unna 2000 e.V.
c/o Arne Reimann
Am Hertinger Tor 2c
59423 Unna

info lsf black